Powerbank

Ein kleines „Dankeschön“ für Ihre Treue!

Wir freuen uns, Ihnen als kleines „Dankeschön“ für die Durchführung der Sammelbestellung und die Verteilung der Schülerzeitschriften an Ihrer Schule im Schuljahr 2017/18 ein Geschenk überreichen zu dürfen.

Jetzt anfordern

Schülermagazine + digitaler Lehrerservice

Die Schülermagazine stehen im Zentrum von lehrerservice.at. Symbole auf den Seiten führen Sie zum Onlineprogramm.

Lehrermagazin

Es informiert, setzt Impulse und bietet praktische Informationen zur Verwendung der Schülerzeitschriften im Unterricht.

Aktueller Beitrag:

27.03.2018
D, DaZ, SU, R / 2. Schulstufe

Eine Lanze für das Bilderbuch

Reich an Inhalten – kindgerecht und fesselnd – klar und sparsam in der Textierung – ästhetisch kunstvoll im Erscheinungsbild: So präsentiert sich die neue Bilderbuchgeneration.

Besuchen Sie Lehrerservice auf Facebook!

Es erwarten Sie spannende und topaktuelle News und Updates, praktische Links, Hintergrundinfos über die Entstehung der Zeitschriften, den Verlag und vieles mehr. Seien Sie dabei und werden Sie Fan auf Facebook!

Infomaterial für das Schuljahr 2017/18

Jahresplanungen:

Listen und Kopiervorlagen:

Gedruckte Werbeunterlagen:

Bildungsstandards

Unterrichtsmaterialien auf lehrerservice.at unterstützen Ihre Schüler/innen beim Erreichen der Bildungsstandards.

Weitere Materialien für die Grundschule

Zusätzlich zum monatlichen lehrerservice.at-Angebot bieten wir Ihnen weitere Materialien für den Einsatz im Unterricht an.

  • Der Jahreskreis - (PDF/13,1 MB)
  • Mit über 80 cm Durchmesser ist dieses Legematerial eine Bereicherung für Ihr Klassenzimmer. Die vier Hauptfarben des Kreises sind auf die vier Jahreszeiten abgestimmt. Die Monate werden von passenden Fotos begleitet. Die leeren Monatsfelder können Sie frei nach Ihren Vorstellungen bekleben oder beschriften (zB Geburtstage der Kinder).

    1. Laden Sie den Legekreis auf Ihren Computer.
    2. Drucken Sie die 22 A4-Blätter in Farbe aus.
    3. Kleben Sie die Blätter auf einen Karton und schneiden Sie die Kreissegmente aus.
    4. Gestalten Sie die freien Felder mit Ihren Schülerinnen und Schülern.