LUX – Hörverstehen


Sie wollen die Hörkompetenz Ihrer Schüler/innen gezielt fördern? Das neu entwickelte Zusatzmaterial LUX-Hörverstehen kann Ihnen dabei helfen! Testen Sie die Hörübung(en) zur LUX-Ausgabe Oktober 2017.

Mit LUX-Oktober ...
... nehmen Sie Ihre Schüler/innen mit auf ein weiteres Märchenabenteuer der jungen Zarin.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Das Lehrerservice-Team arbeitet stets an neuen Zusatzmaterialien für die pädagogische Praxis. Ihr geschätztes Feedback zu LUX-Hörverstehen trägt maßgeblich zur Entwicklung zukünftiger Übungen bei.

Testen Sie die vorliegende Audioübung (in zwei Varianten) in der Klasse und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen dabei ergangen ist (zB Schwierigkeit, Länge, Themenauswahl, Art der Aufbereitung, Verwendbarkeit im Unterricht usw.).

luxhoerverstehen@lehrerservice.at


Hinweise:

  • Lesen Sie unbedingt vorab die Anleitung bzw. Hinweise für Lehrer/innen.
  • Wählen Sie für eine optimale Anwendung ein entsprechend gutes Abspielgerät.

Variante 1

  • Der kranke Zar – zu LUX, Ausgabe Oktober 2017, S. 14/15

    Das Märchen aus LUX wird in dieser Hörgeschichte fortgesetzt. Der Erzähler unterbricht dabei mit Fragestellungen.

Variante 2

  • Der kranke Zar – zu LUX, Ausgabe Oktober 2017, S. 14/15

    In Variante 2 wird ebenfalls das Märchen aus LUX fortgesetzt, aber in einem Teil. Die Fragen werden nicht vom Erzähler gestellt, sondern nur am Arbeitsblatt abgedruckt.