join in – Tips for Teachers

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Unterrichtsvorbereitung. Klappen Sie den gewünschten Beitrag aus der Zeitschrift auf und holen Sie sich Zusatzinfos:

  • Inhaltsbeschreibung
  • Wegweiser zum Onlinematerial
  • Weiterführende Tipps für den Unterricht
  • Links zu passenden Websites

What’s for breakfast?

In diesem Heft geht’s um’s Essen – was frühstücken wir am liebsten? Was gibt’s zu Mittag? Gemeinsam stimmen wir uns auf den Englischunterricht ein und probieren aus, einzelne Gerichte auszuwechseln und eigene Reime zu schreiben!

Onlinematerial:

On the move

Wir stellen ein paar der wichtigsten Transportmittel vor, beziehungsweise Arten, sich fortzubewegen.

Tipp:
Im Englischunterricht:
  • Wie können wir uns noch fortbewegen? Sammeln Sie gemeinsam Ideen, zB by skateboard, on roller blades, by bike, by jogging / running …
  • Wir beschreiben gemeinsam, was wir auf den Bildern sehen, zB The boy is wearing a green jacket – The train is red and looks fast – There are 13 cars and one bus on the street – The rocket looks cool. I can see our planet.
Im Turnunterricht:
  • Wir probieren verschiedene Fortbewegungsarten aus – am besten mit Kommandos in Englisch, zB Run! Walk! Dance! Jog! Hop! Walk slowly! Go faster!
Im Sachunterricht:
  • Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in unserem Dorf oder unserer Stadt? Haben wir Busverbindungen? Wohin führen sie? Gibt es einen Bahnhof? Vielleicht sogar eine Seilbahn? Wo liegt der nächste Flughafen? Orientieren Sie sich dabei auch an Karten!
  • Welche berühmten Verkehrsmittel gibt es anderorts? ZB die Metro in Paris oder die Tube in London. Warum war die Concorde ein ganz besonderes Flugzeug? Wo flog die Apollo-11-Rakete hin?
  • Wie haben sich die Menschen früher fortbewegt? Werden diese Transportmittel noch verwendet? ZB Kutschen, Streitwägen, Floße, Raddampfer, Dampflokomotiven, Hochräder …
Onlinematerial:

Breakfast, lunch and dinner time

Gemeinsam naschen wir uns durch den Tag! Was landet alles auf unseren Tellern? Online gibt es die Karaoke-Version für die besonders Textsicheren. Wenn Sie Lust haben, können Sie gemeinsam noch weitere Strophen schreiben!

Onlinematerial:

Food and drinks

Spielerisch lernen wir jede Menge Vokabel rund um die Themen Essen und Trinken. Zwei Schreibübungen, eine Hör- und eine Sprechübung helfen uns, nützliche Phrasen zu lernen.

Onlinematerial:

At the lake

Am See herrscht eifriges Treiben! Wie verbringen die Menschen ihre Freizeit? Welche Hobbys haben sie?

Die vorgegebene Suchübung bietet einen ersten Schritt, das Bild zu erforschen, aber sicher fallen Ihnen noch mehr Dinge ein, die Sie gemeinsam finden, benennen und beschreiben können …

I am a pilot!

In diesem Schuljahr lernen wir verschiedene Berufe kennen, in denen es hilft, Englisch zu können – in dieser Ausgabe wird eine Pilotin und ihre Cabin Crew vorgestellt!

Auf einer Doppelseite finden Sie spannende Infos rund um Berufsalltag, Hobbys und Arbeitsumfeld. Online gibt es ein ergänzendes Arbeitsblatt!

Tipp:
Im Englischunterricht:
  • Fragen Sie die Kinder, ob sie selbst schon einmal geflogen sind und wohin. Wären sie selbst gerne Pilot/in? Warum? Wohin würden sie am liebsten fliegen?
  • Suchen Sie gemeinsam weitere Vokabel rund ums Thema, zB suitcase, wings, propeller, travellers, co-pilot, gate, ticket, check-in …
  • Beschreiben Sie den Tagesablauf einer Pilotin, beziehungsweise eines Piloten! Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, jemanden von einer Fluglinie dazu zu fragen (eventuell auch per Skype oder E-Mail). Ansonsten finden Sie gemeinsam heraus: Wie oft fliegt ein/e Pilot/in pro Tag? Schlafen sie meistens in Hotels? Arbeiten sie immer mit dem gleichen Team und Co-Pilot/in zusammen? Vermissen sie ihre Familie und Freunde zu Hause?
Im Sachunterricht:
  • Wie wird man Pilot/in? Welche Arten von Flugscheinen gibt es? ZB Segelflieger, Hubschrauber, Leichtflugzeug, Motorflugzeug, Passagiermaschine … Wie sehen diese jeweiligen Flugzeuge aus?
  • Was gibt es noch alles auf einem Flughafen zu entdecken? Welche Menschen arbeiten dort?

Wind

Den Wind kennt jedes Kind – und doch gibt es spannende Fragen rund ums Thema, aus denen wir viel lernen können!

Tipp:
Im Englischunterricht:
  • Unterhalten Sie sich über den Wind! ZB Do you like wind? Why? Why not? Is it windy where we live? Do you like wind better than rain? Does wind make a noise? What noise does it make?
  • It’s windy! What do you need? E.g. “A warm hat, a kite, a jacket”… What do you not need? E.g. “An umbrella, a large hat, a long skirt”…
Im Deutschunterricht:
  • Auch Dichterinnen und Dichter haben über den Wind geschrieben. Lesen und vergleichen Sie gemeinsam einige Wind-Gedichte!
Im Sachunterricht:
  • Es gibt verschiedene Windarten – finden Sie gemeinsam mehr darüber heraus: zB Tornado, Hurrikan, Blizzard, Passat, Föhn, Orkan, Taifun, Monsun …
Im Musikunterricht:
  • Auch Blasinstrumente funktionieren mit Luftströmen. Welche gibt es? Wie klingen sie? Wie funktionieren sie?
Onlinematerial:

The European green lizard

Diesmal geht es auf einer ganzen Doppelseite um die Smaragdeidechse (ergänzend zum LUX)!

Tipp:
Im Englischunterricht:
  • Wir schreiben einen kurzen Text aus der Sicht einer Eidechse – die Infos im Heft helfen dabei. Wo lebt sie? Wie sieht sie aus? Was frisst sie am liebsten? Was macht sie den ganzen Tag über? Diese Aufgabe eignet sich auch sehr gut als kleine Hausübung!
  • In der März-Ausgabe haben wir eine Wildkatze vorgestellt. Was würde passieren, wenn sich eine Eidechse und eine Wildkatze treffen und unterhalten würden (gehen wir davon aus, dass die Katze die Eidechse nicht sofort fressen würde)? Worüber würden sie reden? Haben sie irgendwelche Gemeinsamkeiten – oder sind sie zu verschieden? Schreiben Sie gemeinsam einen kurzen Dialog: zB I live in the forestMe too!I like to eat insectsI like to eat birds and mice!I lay eggsI do not.
Im Sachunterricht:
  • Was können wir noch über Eidechsen herausfinden?
Im Zeichenunterricht:
  • Wir zeichnen eine Eidechse in ihrem Lebensraum!
Onlinematerial:

Hello, children!

Diese Doppelseite ist voller kleiner Aufgaben, Rätsel und Übungen, die nicht nur Spaß machen, sondern auch nebenbei – ganz ohne große Mühe – das Englisch Ihrer Schüler/innen verbessern.

Diesmal mit einer Mathematikübung und drei Suchübungen! Die Seite lässt sich besonders gut in Phasen der Stillarbeit verwenden, kann aber auch einfach als lockerer Pausenfüller oder als Beschäftigung zu Hause dienen!

Mother’s Day & Father’s Day

Und zum Abschluss feiern unsere Heftmaskottchen Mutter- beziehungsweise Vatertag!

Tipp:
Im Englischunterricht:
  • Do you celebrate Mother’s Day or Father’s Day? Why? How? What do you do? Do they like that?
  • Beschreiben Sie gemeinsam die Dinge, die Sie sehen – zB Debbie Duck is holding a tissue with a knot – Mac Mouse says “I love you” – Barry Bookworm has a croissant – Betty Bat painted her dad …
  • Beschreiben Sie gemeinsam den möglichen Tagesablauf eines Mutter- oder Vatertags: zB 9.00 Breakfast in bed – 10.00 shower and get ready – 11.00 play board games – 13.00 yummy lunch – 14.00 take a trip …
Im Sachunterricht:
  • Wann feiern andere Länder Mutter- oder Vatertag? Gibt es dort bestimmte Traditionen?
Im Zeichenunterricht:
  • Wir basteln gemeinsam ein kleines Geschenk.