JÖ – Tipps für den Unterricht


Dieses Tool hilft Ihnen bei der Unterrichtsvorbereitung. Klappen Sie den gewünschten Beitrag aus der Zeitschrift auf und holen Sie sich Zusatzinfos:

  • Inhaltsbeschreibung
  • Wegweiser zum Onlinematerial
  • Weiterführende Tipps für den Unterricht
  • Links zu passenden Websites

Die Reihe JÖ-Spotlights (S. 4/5) bietet spektakuläre Bilder aus aller Welt und kurze, leicht verständliche Texte. Der ideale Einstieg ins Magazin.

Stephen Hawking

Der geniale Physiker Stephen Hawking ist tot. Der 76-jährige Brite starb im März 2018 in seinem Zuhause in Cambridge. Wer war der Mensch, der uns die Welt erklärte?

Onlinematerial:

Kreativ Xtreme – Unglaubliches aus der Welt der Kunst

Die Zeiten, in denen Kunst nur in Museen und Galerien zu finden war, sind vorbei. Im Internet kann man die fantastischen Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt entdecken. JÖ zeigt einige besonders faszinierende Arbeiten.

Starrer Blick & scharfe Zähne

Die Expedition ins Tierreich (S. 10/11) porträtiert im Juni Haie und berichtet Wissenswertes von den anpassungsfähigen Tieren.

Tipp:

Verwenden Sie die Infos aus dem Artikel im IN-Unterricht und gestalten Sie ein digitales Plakat zum Thema Haie. Im Zentrum des Plakates (Din-A3) steht ein freigestellter Hai. Passende rechtefreie Bilder finden Sie zB auf der Plattform Pixabay. Rund um das Foto werden weitere Bilder und Texte angeordnet, die auf Infos aus dem JÖ-Artikel basieren und den Hai näher beschreiben.

Als Software zur Erstellung von Plakaten lernen die Schüler/innen zB Microsoft Publisher oder Scribus kennen. Zum Freistellen von Bildern bietet sich das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm Paint.net an.

Demonstrieren Sie den Schülerinnen und Schülern auch, was ein gutes und übersichtliches Plakat ausmacht. Die Überschrift ist gut platziert und weithin sichtbar. Auf dem Plakat steht nur wenig Text. Er ist in verschiedene Bereiche gegliedert, die durch Zwischentitel gekennzeichnet werden. Außerdem enthält das Plakat nur wenige, dafür aber aussagekräftige Bilder. Als Grundregel für Bild und Text gilt: Weniger ist mehr!


Unterrichtsfächer:

D, IN

Onlinematerial:

Prof. Grübels knifflige Fragen

Gibt es Leben auf Sandkörnern?

Gibt es Glas, das sich selbst repariert?

Was passiert bei einer Mondfinsternis?

Onlinematerial:

Um die Wette retten

Beim Rettungsschwimmen lernt man Leben retten – allein, im Team und bei Wettkämpfen. Julia und Anna zeigen es uns.

Holiday plans: Theme parks

Are you looking forward to the summer holidays? In a few weeks, school is taking a long break and you will have so much time.

Unterrichtsfach:

E

Onlinematerial:

Liebenswerte Stinkbomben

Frettchen wurden früher gezüchtet, um Schlangen und Ratten zu bekämpfen. Heute werden sie als „Kuscheltiere“ gehalten. Das sind sie aber nicht.

Kettenbriefe in WhatsApp

Fast alle kennen sie: Kettenbriefe als Text-, Bild- oder Audionachricht. Sie können lieb oder aber bedrohlich sein. Manche versprechen neue Funktionen und Gutscheine. JÖ verrät, was hinter diesen Nachrichten steckt.

Fußballfans im Stickerfieber

Mitte Juni beginnt die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Dann ist wieder Hochsaison für Stickersammler.

Ein letzter Wandertag …

… rundet das bald zu Ende gehende Schuljahr ab. Nicht mehr lange, und die Sommerferien sind da.

Das Rotkreuz Action Camp

Sommerferien mit Spaß und Engagement

Abenteurer, Forscher & Entdecker / Hammerhai

Im Juni erscheint die Reihe JÖ-History doppelt: Neben dem Jahres-Quiz (S. 28/29) gibt sich das Poster in der Heftmitte als illustrierte und reich kommentierte Geschichte der Entdeckungen.

Tipp:

Das Poster zu den Entdeckungen ist für die Pinwand in der Klasse gedacht. Dazu können Sie im Lehrerservice mehrere kurze Audiofiles beziehen, um die Hörkompetenz Ihrer Schüler/innen zu stärken. Das neue Tool des Lehrerservice heißt „Interaktive Tafel“ und begleitet Sie durch den Leseunterricht.


Unterrichtsfächer:

D, GS

Onlinematerial:

Ein genialer Trick

Kommissar Kauz (S. 27) legt Autodieben das Handwerk und stellt auf einem Schrottplatz einen gestohlenen Ferrari sowie einen Maserati sicher.

Tipp:

Verwenden Sie den Ratekrimi im JÖ nach der Lektüre auch als Textmaterial für Sprachdetektive. Verschlüsseln Sie dazu einen beliebigen Satz, indem Sie nur die Abkürzungen für die Satzglieder an die Tafel schreiben.

Der Code für den ersten Satz würde folgendermaßen lauten: O3-P-S-LO. Ihre Schüler/innen spüren den Satz im JÖ auf und knacken so den Code. Anschließend verschlüsseln die Schüler/innen in Partnerarbeit einen weiteren Satz und befragen die Klasse. Überprüfen Sie vorher, ob alle Codes auch stimmen!


Unterrichtsfach:

D

Das Quiz des Jahres

Im Juni erscheint die Reihe JÖ-History doppelt: Neben dem Jahres-Quiz (S. 28/29) gibt sich das Poster in der Heftmitte als illustrierte und reich kommentierte Geschichte der Entdeckungen.

Tipp:

Das Jahresquiz erledigen die Schüler/innen in Stillarbeit. Lösen Sie die Fragen anschließend gemeinsam und werten Sie aus, wie Ihre Schüler/innen abgeschnitten haben.


Unterrichtsfächer:

D, GS

In Roseggers Waldheimat

Im Juni vor hundert Jahren starb der steirische Heimatdichter Peter Rosegger. Classy, Cool und Clever haben während einer Projektwoche die Orte seiner Kindheit besucht.

Onlinematerial:

Da ist doch der Teufel dabei!

Die Literaturgeschichten (S. 30/31) gedenken des 100. Todestages Peter Roseggers. Die Kurzgeschichte (S. 32/33) bringt den Schülerinnen und Schülern eine Erzählung Roseggers näher.

Tipp:

Peter Zwifelhofer gelingt es durch geschickte Adaption, eine der besten Erzählungen Peter Roseggers für Schüler/innen von heute spannend zu erzählen. Dabei wird Roseggers Erlebnis auf dem Dampfwagen in eine Rahmenhandlung eingewoben und durch Originalstellen ergänzt.

Lassen Sie bei der Textbegegnung die Rahmenhandlung von Schülerinnen und Schülern lesen, während Sie der Klasse Rosegger im Original vorlesen.


Unterrichtsfach:

D

Buchtipp:
  • Als ich noch der Waldbauernbub war
    Arena Kinderbuch-Klassiker (2013)
Onlinematerial:

Sommerbeginn

Gedichte von Erwin Moser, Erich Kästner und Heinz Erhardt.

Onlinematerial:

Leuchtender Löwenzahn

Mit unzähligen kleinen, leuchtend gelben Sonnen tupft jetzt der Löwenzahn die Wiesen. Wenn es regnet oder Abend wird, ziehen sich die Wuschelköpfe in einen Kelch aus grünen Hüllblättern zurück.

Luis und die Aliens

Außerirdische als Freunde? Luis lernt drei ganz besondere Aliens kennen.

Loving Vincent

Das Leben des berühmten niederländischen Malers als Animationsfilm – ganz im Stil seiner leuchtenden Gemälde.

Jurassic World 2

Meine teuflisch gute Freundin

Fußball-WM – jung, wild, talentiert

Die Reihe Sport (S. 40/41) stimmt auf die Stars ein, die bei der WM in Russland hoffentlich für Begeisterung sorgen werden. Auch Tipps & Trends (S. 20/21) kommt an der WM nicht vorbei. Grund sind die Sticker, um die an den Schulen im Juni wieder eifrig gebuhlt wird.

Tipp:

Die Lehrer/innen der Schule veranstalten im Juni ein WM-Turnier, an dem alle Klassen teilnehmen. Jede Klasse vertritt eine Nation, die in Russland um den WM-Pokal spielt. Die Teams bestehen aus Jungs und Mädchen gleichermaßen.

Um Weltmeister zu werden, genügt es nicht, nur Tore zu schießen und Spiele zu gewinnen. Auch für Fairness werden Punkte vergeben. Außerdem soll jede Klasse ihr Land kreativ präsentieren, sei es auf Plakaten, in Form eines Videoclips oder vor Publikum auf einer Bühne. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Unterrichtsfach:

Alle Fächer

Eine Doppelseite voll mit Denkaufgaben

Das Nilpferd in der Achterbahn

Unglaubliche 30 Jahre sind vergangen, seit das Nilpferd zum ersten Mal in der Achterbahn unterwegs war. Zum Jubiläum erscheint eine moderne Neufassung dieses Brettspielklassikers.

JÖ-Bestseller

Das magische Hüpfspiel-Adventure „Fe“

Fuchs, du hast die Gans gestohlen? Von wegen! Im neuen Adventure „Fe“ bringt er die gestohlenen Tiere zurück in die Freiheit.

Lesen einmal anders!

Es dauert nicht mehr lange bis zu den Ferien. Endlich viel Freizeit! Zeit für Erholung, Zeit für Sport! Oder vielleicht fürs Lesen?

Cool, Clever & Classy

Jede Menge Sachen zum Lachen.