JÖ – Tipps für den Unterricht


Dieses Tool hilft Ihnen bei der Unterrichtsvorbereitung. Klappen Sie den gewünschten Beitrag aus der Zeitschrift auf und holen Sie sich Zusatzinfos:

  • Inhaltsbeschreibung
  • Wegweiser zum Onlinematerial
  • Weiterführende Tipps für den Unterricht
  • Links zu passenden Websites
Die Reihe JÖ-Spotlights (S. 4/5) bietet spektakuläre Bilder aus aller Welt und kurze, leicht verständliche Texte. Der ideale Einstieg ins Magazin.
Onlinematerial:

Der Sprung über den Stier

Die Reportage (S. 6/7) berichtet von wagemutigen Recortadores. Die Stierspringer Spaniens sind die Helden eines unblutigen Spektakels.

Onlinematerial:

Sich die Welt erlaufen – Leben mit Begeisterung

Laufen, laufen, laufen! Durch heiße Wüsten, durch Urwälder, durch die Kälte der Antarktis. Christian Schiester ist einer der erfolgreichsten Extremläufer der Welt. JÖ hat sich mit dem Steirer getroffen.

Koniks – Urenkel der Wildpferde

Die Expedition ins Tierreich (S. 10/11) führt in die Marchauen bei Marchegg an der slowakischen Grenze. Dort leben seit 2015 Koniks. Auch andere Tiere profitieren von der Ansiedlung der Wildpferde.

Tipp:

Der WWF Österreich führt auf seiner Website ein Weidetagebuch aus dem Leben der Koniks. Lesen Sie die Einträge zur Vertiefung des JÖ-Beitrags. Die zahlreichen hochauflösenden Fotos können für eine Ausstellung zum Thema oder für Referate genutzt werden. Auch eine Einbindung in eine multimediale Präsentation im Rahmen des IN-Unterrichts ist möglich.

Ob in Printform oder auf dem Bildschirm - die Schüler/innen können die wichtigsten Informationen, die sie aus dem JÖ-Beitrag oder aus dem Weidetagebuch gewonnen haben, den Wildpferden in Form von Sprechblasen in den Mund legen.


Unterrichtsfächer:

D, BU, IN

Onlinematerial:

Heilen Wunden tagsüber schneller?

Was ist das größte Lebewesen der Welt?

Wer ist Alexander Gerst?

„Was? Schon aus?!“

JÖ besucht die besonderen Sommerferien des Jugendrotkreuzes – und trifft dort besondere Kinder.

New Words and Phrases

Learning languages is great. They open up new worlds to you. A big part of language learning is memorising new words and phrases. And this can sometimes be hard.

Unterrichtsfach:

E

Onlinematerial:

Das Tiroler Bergschaf

Diese Hausschafrasse wird vor allem in den Tiroler Alpen gehalten. Die Tiere sind sehr robust und trittsicher. Die Fellfarbe ist reinweiß.

Angst vor Terror

Die Reihe Help (S. 18/19) beschreibt am Beispiel der Terroranaschläge der letzten Jahre, welche Spuren schreckliche Nachrichten in den Köpfen der Kinder hinterlassen können.

Tipp:

Machen Sie aktuelle Nachrichten - erfreuliche, kuriose, aber auch schreckliche - immer wieder zum Thema Ihres Unterrichts. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern recherchiert das aktuelle Geschehen und präsentiert es am Ende einer Unterrichtswoche vor der Klasse. Die Schüler/innen bekommen so die Möglichkeit, über Verstörendes zu sprechen und das Weltgeschehen zu verarbeiten. Ganz nebenbei leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur politischen Bildung.

Kindgerecht aufbereitete Nachrichten finden Sie zum Beispiel im Portal news4KIDS.


Unterrichtsfächer:

D, GS

Link:

Hilfe, ich habe Helikopter-Eltern!

Wenn Eltern abheben, um wie Hubschrauber über ihren Kindern zu kreisen, kann es nervig werden.

Roller ist nicht gleich Roller

time4friends

Konik-Fohlen

Lionel Messi

Mike Singer

Eine böse Überraschung

Ein neuer Fall für Kommissar Kauz.

Die Welt der Archäologie

Die Wissenschaft der Archäologie gibt es seit etwa 500 Jahren. Lange Zeit waren viele Archäologen aber eher Schatzsucher als Wissenschaftler.

Onlinematerial:

Gestalte dein eigenes Hörspiel

Der Medienreport (S. 30/31) erklärt, wie im Unterricht ein Hörspiel entstehen kann, und schlägt die Kurzgeschichte im JÖ (S. 32/33) als Stoff zur Bearbeitung vor.

Tipp:

Wie ein Drehbuch entsteht, wird im JÖ-Beitrag geschildert. Die Audioschnittsoftware Audacity ist Thema im IN-Unterricht, oder die Schüler/innen lernen die Software über die zahlreichen Tutorials in YouTube kennen (siehe Link).

Wie aus einer JÖ-Kurzgeschichte ein Hörspiel wird, sehen sie auf der Website einer Tiroler NMS. Die Schüler/innen hatten Martina Jungs Erzählung „Höhlenspuk“ in ein elfminütiges Hörspiel verwandelt, das sogar im Radio gesendet wurde (siehe Link).

Wenn Sie weitere dramatisierte Texte zur Bearbeitung suchen, dann ist die Website des Theaters mopkaratz eine gute Quelle. Im Bereich „Lesetheater“ finden Sie Stücke, die kostenlos heruntergeladen werden können, bzw. Texte gegen Bezahlung eines geringen Unkostenbeitrags.


Links:
Video:
Onlinematerial:

Der Geist in der Waschmaschine

Onlinematerial:

Im April

Die Reihe Lyrik (S. 34) wartet mit einem Frühlingsgedicht von Hoffmann von Fallersleben auf. Ein Beispiel moderner Kinderlyrik ist Peter Zwifelhofers Gedicht „april, april!“.

Tipp:

Beschränken Sie sich in Ihrem Lyrikunterricht nicht allein auf die Lektüre und Besprechung von Gedichten, sondern bieten Sie den Schülerinnen und Schülern immer wieder die Chance, eigene lyrische Versuche zu unternehmen. Das Lehrerservice regt im April zu einem Parallelgedicht zu Peter Zwifelhofers Versen an.

Wenn Sie Hoffmann von Fallersleben näher vorstellen wollen, lesen Sie weitere Gedichte des Autors im Unterricht. Er zeichnet auch für das berühmte Lied „Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald“ verantwortlich. Folgende Möglichkeiten für produktorientierten Lyrikunterricht bieten sich an:

  • Die Schüler/innen verwandeln ein in Prosa vorgelegtes Gedicht in Verse und vergleichen es mit dem Original.
  • Die Schüler/innen setzen die Verse eines Gedichtes wieder zusammen.
  • Die Schüler/innen sortieren zunächst die Verse zweier Gedichte und setzen sie zusammen.
  • Die Schüler/innen verwandeln Gedichte in andere lyrische Formen wie Elfchen, Haiku oder Avenida.
  • Die Schüler/innen verwandeln gereimte Gedichte in reimlose Parallelgedichte, wobei sie die Zahl der Strophen und Verse beibehalten.
  • Die Schüler/innen verfassen Gegengedichte, indem sie den Inhalt eines Originals ins Gegenteil verkehren.

Unterrichtsfach:

D

Onlinematerial:

Frühlingshafte Party-Mitbringsel

Early Man – Steinzeit im Kino, Das Zeiträtsel

A Silent Voice

Young Sheldon

Seit Jänner läuft die neue Comedy-Serie erfolgreich auf ORF eins. Und unsere Leserinnen und Leser lieben das Spin-off des Serien-Kults „The Big Bang Theory“.

Mike Singer

Mike Singer (18) hat es geschafft. Er ist ein Star im Internet und hat viele Follower auf YouTube und Instagram.

Wenn Geld Fußball spielt …

Wenn wir über berühmte Profifußballer reden, müssen wir auch über Geld reden. Sehr viel Geld. Die Summen werden immer größer. Aber damit sind nicht alle glücklich.

Eine Doppelseite voll mit Denkaufgaben

Black Jacky

Im Saloon geht es rund. Katzen starten eine Partie „Black Jacky“. Es wird getäuscht und getrickst, bis eine Katze ein Leben verliert.

JÖ Bestseller

Pinterest

Buchklub-Osterquiz

Cool, Clever & Classy

Jede Menge Sachen zum Lachen.