Wichtige Informationen / AGB


1. Ihr Vertragspartner

kindergartenservice.at und lehrerservice.at sind Unternehmen der JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG, Sillgasse 8, 6020 Innsbruck. Ihr Vertragspartner bei der Nutzung von kindergartenservice.at und lehrerservice.at ist die JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG – wenn nicht anders angegeben.

2. Unternehmensgegenstand

kindergartenservice.at und lehrerservice.at ermöglichen seinen Nutzern die Online-Bestellung von Einzelausgaben und Abonnements der Zeitschriften HALLO, ICH+DU, Mini-SPATZENPOST, SPATZENPOST, LUX, LUX + join in, JÖ und TOPIC.

3. Abonnements / Preise / Zahlung

Unsere Preise und Bedingungen gelten nur für den Versand innerhalb Österreichs. Preise und Bedingungen für den Versand ins Ausland – soweit nicht anders angegeben – auf Anfrage.

Kindergärten und BAKIP (Ein-Jahres-Abonnement):
Sie erhalten pro bestelltem Abonnement 4 Ausgaben (Herbst/September, Winter/Dezember, Frühling/März, Sommer/Mai) der Zeitschrift ICH+DU für das laufende Erscheinungsjahr. Der angegebene Preis bezieht sich auf die 4 Ausgaben im Erscheinungsjahr. Das Abonnement endet mit Ablauf des Erscheinungsjahres automatisch. Zahlung nach Erhalt der Rechnung mit Auslieferung der Herbstausgabe. Zahlungsziel: 30 Tage. Prompten Zahlern sind wir sehr dankbar.

Schulen (Ein-Jahres-Abonnement):
Sie erhalten die angegebene Anzahl an Ausgaben der bestellten Zeitschriften für das laufende Erscheinungsjahr. Der angegebene Preis bezieht sich auf die Ausgaben im Erscheinungsjahr. Das Abonnement endet mit Ablauf des Erscheinungsjahres automatisch. Zahlung nach Erhalt der Rechnung mit Auslieferung der ersten Ausgabe. Zahlungsziel: 30 Tage. Prompten Zahlern sind wir sehr dankbar.

Privatbesteller ICH+DU (Mehr-Jahres-Abonnement mit jährlicher Kündigungsmöglichkeit):
Sie erhalten pro bestelltem Abonnement 4 Ausgaben (Herbst, Winter, Frühling, Sommer) der Zeitschrift ICH+DU. Der angegebene Preis bezieht sich auf die 4 Ausgaben im ersten Jahr Ihres Abonnements. Preisänderungen für die Folgejahre behalten wir uns vor. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Erscheinungsjahr, wenn es nicht bis zum 31.5. vor dem nachfolgenden Erscheinungsjahr schriftlich gekündigt wird. Die Kündigung ist rechtzeitig, wenn sie am letzten Tag der Kündigungsfrist versendet wird. Zahlung im 1. Jahr nach Erhalt der Rechnung mit Auslieferung der Herbstausgabe. Zahlung für die Folgejahre nach Erhalt der Rechnung mit Auslieferung der Sommerausgabe. Jeweiliges Zahlungsziel: 14 Tage.

Privatbesteller haben die Möglichkeit, eine Abonnementbestellung auch während des Erscheinungsjahres (reduzierte Einzelausgabe/n zum/zu Einzelpreis/en einschl. MwSt. und Versand, Vollabonnement einschl. MwSt. und Versand ab dem darauf folgenden Erscheinungsjahr) vorzunehmen. Im Übrigen gelten die Bedingungen für Privatbesteller (Mehr-Jahres-Abonnement mit jährlicher Kündigungsmöglichkeit).

4. Bestellung und Vertragsabschluss

Ihre Bestellung erfolgt mittels eines Online-Formulars, bei dessen Verwendung Sie mit den dafür erforderlichen Informationen unterstützt werden. Sie geben eine verbindliche Bestellung ab, sobald Sie im Bestellvorgang die Schaltfläche „Jetzt bestellen” anklicken.

Ein Vertrag kommt erst mit Auslieferung der ersten Ausgabe, die wir aufgrund Ihrer Bestellung vornehmen, zustande. Falls es uns nicht möglich ist, Ihre Bestellung anzunehmen, teilen wir Ihnen dies zeitgerecht mit.

Wir speichern den Inhalt Ihrer Bestellung. Bitte bewahren Sie Ihre Bestellbestätigung sicher auf; eine nochmalige Zusendung (zB bei Verlust) ist nicht vorgesehen.

5. Gesetzliches Rücktrittsrecht für Privatbesteller

Sie können von Ihrer Bestellung zurücktreten, indem Sie spätestens sieben Werktage (Samstage zählen nicht als Werktag) nach Auslieferung der ersten Ausgabe, die wir aufgrund Ihrer Bestellung vornehmen, Ihren Rücktritt erklären. Es genügt, wenn Sie Ihre Erklärung am letzten Tag der Rücktrittsfrist absenden. Bei einem Rücktritt haben Sie die Rückstellung der an Sie gelieferten Ausgabe auf eigene Kosten zu besorgen.

6. Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Innsbruck.